Johanneskraut

Johanniskraut – Wirkung, Anwendung und Erfahrungen

Johanniskraut, auch Hypericum Perforatum) genannt, fällt durch seine leuchtend gelben Blüten sofort auf. Schon seit vielen Jahrhundert hat Johanniskraut einen festen Platz als Heilpflanze. Johanniskraut hat eine antibakterielle Wirkung, wirkt krampflösend und sorgt für eine bessere Stimmung. Durch die Einnahme von dieser Heilpflanze kann besser Vitamin D in den Organismus gelangen. Allerdings macht sich  dadurch die Haut empfindlicher gegenüber Sonneneinstrahlung. Als Heilpflanze des Jahres 2019 wird ein ganzes Jahr verstärkt auf die heilende Wirkung des Krauts hingewiesen.

Weiterlesen

Kytta Sedativum – Einschlafen auf natürliche Weise

Stress macht auf Dauer krank. Es gibt viele Menschen, bei denen dauerhafter Stress schon so gut wie zum Alltag gehört. Die Tage sind eine einzige Hetze von Termin zu Termin und am Abend geht es nicht viel anders weiter. Beruf, Haushalt und Familie soll alles unter einen Hut gebracht werden. Schnell stellt man fest, dass 24 Stunden am Tag dafür eigentlich zu wenig sind. Auf Dauer aber macht dieser Stress krank und der Körper beginnt auf diesen Missstand aufmerksam zu machen. Die Nervosität steigt immer mehr an, die innere Unruhe nimmt zu und nachts hat man Schlafstörungen, die der nervlichen Anspannung geschuldet sind. Wer endlich mal wieder richtig schlafen möchte, aber dennoch auf die Natur vertrauen möchte, für den könnte die Lösung Kytta Sedativum heißen.

Weiterlesen

Calmvalera Hevert

Calmvalera Hevert Erfahrungen & Test – Sorgt für Ruhe bei Tag und Nacht

Immer mehr Menschen hetzen regelrecht durch den Tag. Dort ein Termin, dort eine Verabredung, immer erreichbar sein am Telefon und so geht es Tag für Tag. Nachts gehen einem dann viele Gedanken des Tages durch den Kopf und man beginnt schon wieder den nächsten Tag zu planen. Kein Wunder, dass so nicht an einen erholsamen Schlaf zu denken ist und man erst in den Morgenstunden einschläft.

Weiterlesen

Baldrian

Baldrian – Beruhigendes aus der Natur

Baldrian gilt schon seit Zeiten der Antike als Heilpflanze und hat in seiner Beliebtheit nichts verloren. Baldrian ist gefragter denn je und ist vor allem wegen seiner beruhigenden und krampflösenden Wirkung bekannt und beliebt. Eingesetzt wird dieser Wirkstoff vor allem bei Beschwerden wie Stress, bei Schlafstörungen oder gegen Prüfungsängste. Von dieser Pflanze wird für den medizinischen Gebrauch vor allem die Baldrianwurzel verarbeitet. Präparate mit Baldrian gibt es als Baldrian Tabletten, als Baldrian Tropfen und als Tee. Geschätzt wird an diesem Produkt der Natur vor allem, dass es sehr gut verträglich ist und in keinster Weise benommen macht.

Weiterlesen

Qi Gong

Qi Gong – Mit Bewegung Körper und Geist harmonisieren

Qi Gong kommt aus China und hat dort eine sehr lange Tradition. Mit Hilfe von Bewegungsübungen und mit Meditation werden Geist und Körper in Harmonie gebracht. In China ist es schon fast zu einer Art Bewegung geworden und viele Chinesen treffen sich bereits morgens vor dem Frühstück im Park. Dort werden dann die langsamen und fließenden Übungen des Qi Gong praktiziert. Betrachtet man die Menschen bei den Qi Gong Übungen, dann könnte man fast meinen, alles geschieht in Zeitlupe.

Weiterlesen

Zen Meditation

ZEN Meditation – Zugang zur Fülle des Lebens

Die Menschen haben in der Regel einen Wunsch. Man möchte ein zufriedenes und erfülltes Leben führen. Dazu gehört, dass man der Hektik und dem Stress des Lebens entflieht und den Alltag mit mehr Gelassenheit und innerer Ruhe angeht. Doch leider lässt sich dies nicht immer so einfach umsetzen, was man sich vornimmt. Es reicht schon mal ein schlechter Tag und man regt sich über alles auf und die innere Unruhe steigt deutlich an. Allein dies ist schon ein Grund, warum man sich einmal intensiver mit dem Thema Zen Meditation beschäftigen sollte. Mit der Meditation kann man seine Gedanken neu ordnen, sich positiv beeinflussen lassen, mehr Ausgeglichenheit erfahren und damit insgesamt deutlich glücklicher werden.

Weiterlesen

Burnout

Burnout – Wenn Körper, Seele und Geist überlastet sind

In der heutigen Zeit gehört chronischer Stress zu einem mehr mehr verbreiteten Phänomen. Vor allem in den westlichen Industrienationen in dies in den letzten Jahren stark zu beobachten. Dieser chronische Stress ist für viele ein Teil ihres Lebens geworden und wird hingenommen, weil die meisten Menschen der Meinung sind, dass Stress zum Alltag gehört und sowieso nicht vermieden werden kann. Doch dieser dauerhafte negative Stress macht krank und äußert sich in psychischen und physischen Krankheiten. Eine dieser immer häufiger auftretenden Krankheiten ist der Burnout. Der Mediziner spricht in diesem Fall auch meistens vom Burnout Syndrom. Vor allem Menschen, die sich über einen langen Zeitraum nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Bereich sehr verausgabt haben, bis an die Grenzen der möglichen körperlichen und seelischen Belastung, erkranken immer häufiger an Burnout.

Weiterlesen

Pascoflair

Pascoflair Erfahrungen und Test – Zur Beruhigung bei nervöser Unruhe

Die heutige Zeit wird geprägt von Schnelllebigkeit und ständig zunehmendem Stress. Vor allem unter dem täglichen Stress leiden immer mehr Menschen. Dagegen sollte frühzeitig etwas unternommen werden, denn je länger ein Mensch dauerhaftem Stress ausgesetzt ist, desto mehr leidet seine Gesundheit darunter.. Zunächst sind bei ständigem negativen Stress nur Symptome wie innere Unruhe zu spüren. Pascoflair* könnte dagegen helfen.

Weiterlesen

Hoggar Night

Hoggar Night Erfahrungen & Test – Einfach gut schlafen

Die Anzahl der Menschen in Deutschland, welche unter Schlafstörungen leiden, steigt stetig an. Nacht für Nacht wälzen sich die Betroffenen in ihren Betten von der linken auf die rechte Seite und wieder zurück. Doch an richtiges Einschlafen ist nicht zu denken. Und mit jedem Blick nachts auf die Uhr erhöhen die meisten Menschen dann auch den Druck einzuschlafen, denn am Morgen muss man ja schließlich wieder zur Arbeit. Die meisten Menschen mit Schlafstörungen brauchen oft bis in die frühen Morgenstunden, bis sie wenigstens in eine Art Dämmerschlaf sinken. Doch das Aufwachen danach ist brutal, denn man fühlt sich schlapp, müde und unausgeglichen. Kann Hoggar Night helfen?

Weiterlesen